Wir präsentieren unsere Börsianer

Gegenseitiges Vertrauen ist die Basis der Zusammenarbeit mit unseren Anbietern. Hier erfährst du Wissenswertes über die Bottle-Börsianer.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

Ale Mania

Weltweit ist eine neue Bierkultur auf dem Vormarsch, die oft auch als Craftbier Bewegung bezeichnet wird.

Angefangen hat das Ganze in den frühen 1980ern in den USA und ist nichts anderes, als die Rückbesinnung auf geschmackliche Biervielfalt und kreatives Handwerk.

In der Regel sind es Heimbrauer, die kleine kommerzielle Brauereien gründen und lokal ihr Bier vertreiben.

Dieser Kultur folgt Ale-Mania mit einer eigenen Brauerei in Bonn. Hier wird seit 2014 handwerklich und transparent Bier gebraut – Craftbier eben.

B

Bootsmann Gin

Wie alles begann

Aus einer gemeinsamen Leidenschaft, dem Gin, entstand die Idee, einen besonderen Gin zu entwickeln. Sie kam uns an einem Spätsommerabend in einer gemütlichen Runde. Mit diesem Gedanken im Kopf begann unser einjähriger Trip in das Abenteuer! In dieser Zeit haben wir viele Kräuter, Gewürze, Früchte und unvergessliche Düfte kennengelernt. Dadurch bekamen wir unsere Inspiration, ein einzigartiges Produkt mit einer fruchtig süßen Note zu kreieren, dessen Geschmack in den Sommer eintauchen lässt.

Brennerei Gutting

Unsere Familie führt einen kleinen Obstbaubetrieb im extensiven Anbau. Die Früchte werden in der hofeigenen Brennerei und auch zu Fruchtaufstrichen verarbeitet. Die Maische vom eigenen Obst wird seit 2010 in der hofeigenen Brennanalge gebrannt und weiter ausgebaut. Derzeit besteht das Sortiment aus etwa 30 Sorten Bränden, Geisten und Likören. Es werden junge und langjährig gereifte und auch prämierte Spezilaitäten in verschiedenen Flaschengrößen angeboten.

Brennerei Thomas Ulrich

Wir, die Familie Ulrich, leben im idyllischen Langenbach in einem Tal umgeben von den Westpfälzer Bergen. Unser Familienbetrieb besteht bereits seit mehr als einem Jahrhundert und ist heute schon in der vierten Generation. Seit 1964 betreiben wir unsere Obstbrennerei, in welcher wir das Obst aus der umliegenden Region zu feinen Bränden veredeln.

Neben den Bränden fingen wir auch schon früh an, durch besondere Rezepturen qualitativ hochwertige Liköre herzustellen. Dieses langjährige Wissen findet sich in all unseren Produkten wieder. Daher ist es unser Ziel mit qualitativ hochwertigen Rohstoffen edle Brände und Liköre zu erzeugen.

C

Craftbee

Craftbee ist ein Brauprojekt, das sich dem Thema Bier von der imkerlichen Seite genähert hat. Am Anfang war der Honig aus eigener Imkerei. Aus der Zusammenarbeit mit verschiedenen Braumeistern entstehen seit 2015 einzigartige Brauspezialitäten mit Honig, die mittlerweile mehrfach international ausgezeichnet wurden. Wer süße Alkopops erwartet, wird (angenehm) enttäuscht werden – Ziel ist stets ein gut ausbalanciertes Bier, das seinen Charakter bewahrt und um die geschmacklichen Facetten des Honigs optimal ergänzt wird.

D

Dr. Jaglas

Die Apothekerfamilie Jagla nutzt seit Jahrzehnten mittelalterliche Klosterrezepturen und althergebrachte Kräuterkunde zur Entwicklung und Manufaktur von hochprozentigen Elixieren, wie den drei Magenbittern „Artischocken-Elixier, Golfers Ginseng-Elixier und Maca Ginseng-Elixier“, saisonalen Gewürzlikören wie dem „Glühweinkräuter-Elixier“ einem zuckerfreien Ginseng Gin (Dry GIN-seng) sowie, ganz neu, einem alkoholfreien Aperitif mit Hibiskus. Aus erlesenen Bitterkräutern, feinen Gewürzen und ätherischen Ölen mazerieren die Apotheker – noch heute per Hand – diese sorgsam gereiften Kräuter-Spezialitäten unter der Marke Dr. Jaglas.

G

Gaffel Kölsch

Das Traditionsunternehmen Gaffel steht für Innovationen.

Am 24. Mai 1908 gründeten die Gebrüder Becker die Brauerei. Sie hatten klare Vorstellungen, bauten das Haus im Stil eines alten Zunfthauses um und benannten es, angelehnt an den Geist der friedlichen Revolution von 1396, in die obergärige Bierbrauerei „In der Gaffel“ um.

Die Gebrüder Becker waren erfahrene Unternehmer, die im Norden Kölns, in Roggendorf-Thenhoven, einen Landhandel betrieben. Getreide, Dünger, aber auch Kohle waren ihr Metier. Sie besaßen in Worringen eine Dachziegelei und ein Dampfsägewerk sowie seit 1884 in Dormagen eine Brauerei. Was lag näher, als auch in Köln selbst eine eigene Brauerei zu erwerben?

Der Eigelstein 41 wurde zu einem beliebten Platz für die Kölner. Das ausgezeichnete, obergärige Gaffel-Bier und die gute Küche waren stadtbekannt. Noch vor dem Zweiten Weltkrieg galt die „Brauerei In der Gaffel“ als größte Hausbrauerei für obergäriges Bier. Die Zeit des großen Aufschwungs waren dann die fünfziger und sechziger Jahre. Aus der Hausbrauerei wurde ein mittelständisches Unternehmen.

Gaffel zählt zu den innovativsten Brauereien. Im Jahre 2010 erfolgte der Startschuss für die Fassbrause, mit der sich das Unternehmen schnell bundesweit einen Namen gemacht hat und den Boom der Fassbrausen auslöste.

H

Hoffer Alter

Direkt vor den Toren Kölns befindet sich der über 300 Jahre alte historische und malerische Hofferhof und unsere bergische Kornbrennerei „HOFFER ALTER“. Dort brennen wir für unsere Kunden bereits in fünfter Generation edle und
erlesene Spirituosen

Hohmanns Brauerei

Unsere „Hohmanns Brauerei“ wurde im Jahr 2008 eröffnet. Idyllisch mitten im Michelsrombacher Wald vor den Toren Fuldas gelegen, entstehen in unserer „Manufaktur“ in Handarbeit die unfiltrierten Bierspezialitäten!

Holystoner Brauwerkstatt

Gegründet 2019 als Ein-Mann-Betrieb im Nebenerwerb,
steht die Brauwerkstatt als kleines Licht in Mitten eines riesigen Biermarktes. Als Kleinst-Brauerei mit einem Ausschlagvolumen von 2,5 hl wollen wir durch solide Handwerkskunst den Biermarkt durch lokale, kreative und nachhaltig produzierte Biere bereichern. Wir fühlen uns verpflichtetet durch einen unverwechselbaren Geschmack, geprüfte Qualität sowie Individualität Akzente zu setzen. Wir leben ein ganzheitliches Konzept indem wir uns auf traditionelles Herstellungsverfahren, biologisch angebaute Rohstoffe aus der Region sowie erneuerbare Energien berufen.

K

Klosterbrennerei Wöltigerode

Schon im Jahre 1682 wurde der Grundstein für die heutige Bekanntheit des Klosters Wöltingerode für seine Spirituosen gelegt.
Nach einem Brand im Jahre 1676 gründete der damalige Propst eine Brennerei auf dem Klostergut.
Und da „Gut Ding will Weile haben“ in Wöltingerode nicht nur ein Spruch ist, sondern erlebbare Tradition, bekommt der aus eigenen Rohstoffen gebrannte 96prozentige Feinbrand die Zeit und Ruhe zu reifen, die er braucht: mindestens ein Jahr und in Eichenfässern!

P

Pittermanns Destillerie

In der noch jungen, erst 2016 gegründeten, Pittermanns Destillerie werden einzigartige, innovative Craftspirits aus Wacholder handwerklich hergestellt. Seit 2020 brennen wir alle Spirits in unserer neuen Location im Kölner Stadtteil Bilderstöckchen. Gebrannt und destilliert wird mit einer 100 Liter Geistanlage und mit einer 600 Liter Verschlussbrennerei.

Neben verschiedenen Genevern, der holländischen Urform des Gins,  werden drei verschiedene Gins destilliert.
Seit Oktober 2019 gibt es den ersten Kölner Whisky. Dieser war nach kurzer Zeit ausverkauft.

Seit März 2021 gibt es den neuen Whisky gereift im Sherryfass aus Jerez de la Frontera in Andalusien/Spanien.

S

Sauerländer Edelbrennerei

Die Sauerländer Edelbrennerei – ein Familienbetrieb mitten im Herzen Deutschlands, im schönen Bergdorf Kallenhardt bei Rüthen. Drei junge Männer führen die Tradition der Herstellung von Bränden, Geisten und Likören weiter und bringen mit Innovationen und Leidenschaft die Frucht ins Glas. Insbesondere das junge Team der Sauerländer Edelbrennerei bietet ein unvergessliches Erlebnis bei jedem Besuch. Egal, ob bei einer geführten Tour/Besichtigung oder einem der vielen Tastings (Brände, Whisky, Gin), die nachhaltige Begeisterung für die Idee der Brennerei und die Produkte ist garantiert.

Stein Manufaktur

Der Vater von Saskia ist einer der besten Destillateure weit und breit. Somit war klar: Edle Brände, feine Liköre und spektakuläre Destillate dürfen in unserem Angebot nicht fehlen.
Wir stellen Likör- und Spirituosenspezialitäten ganz traditionell in Handarbeit her.

Unser Erfolgsrezept ist dabei langjährige Erfahrung, Leidenschaft und Sorgfalt im Herstellungsprozess. Weine, Liköre, Brände und Spirituosen von der Mosel: Eben mit viel Liebe “handcrafted”. Wir können das Ergebnis beeinflussen, indem wir individuell auf unsere Rohwaren eingehen – Naturprodukte, die speziell bei den Likören beispielsweise in der Konsistenz variieren.

Sturzflug

Unsere Sturzflüge sind echte Handarbeit. Wir produzieren in kleinen Batches, je nach Nachfrage, und wir erledigen jeden Arbeitsschritt selbst: von der Auswahl der Ingredienzen über die Destillation bis hin zur Abfüllung in die Flaschen und dem Aufbringen der Etiketten. In Rosenberg. Der schönsten Seite der rauen Ostalb. Unserer Heimat.

V

Veedel Distillers

Die ersten Schritte zur Entwicklung der Rezeptur des Linden No.4 machten wir Anfang 2017 zu Hause in der heimischen Küche auf einer kleinen Destille. Nach vielen Versuchen und schlaflosen Nächten hatten wir unseren fruchtigen, floralen Linden No.4. Dazu hat sich dann perfekt unser Sloe Gin eingeführt. Die Weiterentwicklung des Linden No.4. Seit letztem Jahr haben wir dann noch den Apple Pie (ein Apfel-Zimt-Likör) und den Ron de Corazon im Programm.

Vulkan Brauerei

Kompromisslose Braukunst & verliebt in die Heimat! VULKAN Biere sind das Werk leidenschaftlicher Brauer, mit dem Herzen zu regionalen Zutaten von höchster Qualität und der Kreativität für Biere mit Charakter.

W

Wacholdas
Wir sind in Hangelar, einem Stadtteil von Sankt Augustin, zuhause. Gelegen in unmittelbarer Nähe zu Köln und Bonn im Rheinland, wurden hier am Fuß des Siebengebirges früher Möhren angebaut, die im Rheinischen Murre heißen. So werden die Hangelarer noch heute vielfach im Rhein-Sieg-Kreis “Hangelarer Murre” genannt. Wir wollen ein Produkt mit Lokalkolorit herstellen, eines das eine gehörige Portion Heimat in sich trägt, wir sind stolze Rheinländer. Small Batch, Handcrafted, Regional – Das macht unseren prämierten Premium Dry Gin aus.
Weingut Adolf Schreiner

Tradition, Qualität, Gastlichkeit
Unser Weingut ist ein alteingesessener, über 115 jähriger Familienbetrieb in der 4 bis 5 Generation. In den von uns bewirtschafteten Weinbergsflächen bauen wir hauptsächlich Spätburgunder, Portugieser und Riesling an. Diese und andere lagentypische Weine werden von uns selbst erzeugt und vermarktet.
In unserem Gewölbekeller lagern und reifen unsere Rotweine ausschließlich in Eichenholzfässern.Gerne kredenzen wir Ihnen in unserer Straußwirtschaft die Weine unseres Hauses und servieren dazu unsere hausgemachten Speisen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihre Familie Schreiner

Weingut Erwin Riske

Unser Familienweingut befindet sich direkt am Fuße der Weinberge im schönen Weinort Dernau an der Ahr. Lernen Sie unser ausgezeichnetes Weinangebot kennen und lassen Sie sich in unserer Straußwirtschaft mit leckeren Köstlichkeiten der Ahrregion verwöhnen. Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in einer unserer komfortablen Ferienwohnungen und entdecken Sie das idyllische Ahrtal.

Weingut Kurth

Wir sind ein kleiner familiengeführter Winzerbetrieb mit einer Straußwirtschaft im Weinanbaugebiet Ahr. Bei uns ist alles Handarbeit vom ersten Arbeitsschritt an: Reben schneiden, Weinberge bearbeiten und die Kellerwirtschaft. Die Weine vermarkten wir überwiegend per Endverbraucher, über die regionale Gastronomie, unserer Straußwirtschaft, Händlern, unseren Onlineshop sowie natürlich auf Winzerfesten in unsere Region. Den persönlichen Kundenkontakt schätze ich sehr und freue mich schon, wenn wir unsere Straußwirtschaft geöffnet haben. Wichtig ist mir auch der nachhaltige Pflanzenschutz und das Zusammenspiel mit der Natur und der Landschaft bei uns im Ahrtal.

Weingut Münzberg

Nordöstlich, unmittelbar an die Stadtgrenze zu Landau , der „kleinen Regionalmetropole“ liegt Godramstein, ein typisches Pfälzer Winzerdorf. Idyllisch gelegen, von Weinbergen umgrenzt, mit Blick auf die Südausläufer der Haardt und den tiefgrünen Horizont des Pfälzer Waldes.

Wer den Ortskern in nordwestliche Richtung verlässt, findet rasch eine wohlgepflegte Kulturlandschaft, geprägt von sanften Hügeln und Obstbäumen, die im Frühjahr in leuchtender Schönheit verschwenderisch blühen, und natürlich von Weinreben. Dort liegt der Münzberg, dessen Name auf Münzfunde aus der Römerzeit zurückgeht.

Schon Jakob Keßler, der Großvater von Lothar Keßler, erkannte den Wert des Bodens und erwarb bereits Ende des vorherigen Jahrhunderts einen der Weinberge am Münzberg. Lothar Keßler, der für die weitere Entwicklung des Weingutes sorgte, fällte 1974 eine überaus glückliche Entscheidung und verlagerte das Familiengut mit Wohnhaus und Betriebsgebäuden auf den Münzberg. Dort finden Sie unser Weingut inmitten der Weinberge. So vereinen sich für uns Leben, Kultur und Arbeit; das prägt uns, unsere Philosophie und unsere Hochachtung vor der Natur, die uns alltäglich umgibt.

Weingut Nik Weis

Das Rieslingweingut Nik Weis – St. Urbans-Hof in Leiwen an der Mosel wird in der dritten Generation von Nik Weis und seiner Familie geführt. Seit dem Jahr 2000 ist das Weingut Mitglied im renommierten Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP). Die ca. 45 ha Weinberge erstrecken sich über rund 60 km entlang der Flüsse Mosel und Saar und werden auf traditionelle Weise im Einklang mit der Natur bewirtschaftet. Von den prestigeträchtigen Einzellagen, in denen Rieslinge von Weltrang wachsen, sind fünf als VDP.Grosse Lage klassifiziert. Die Weine werden ausschließlich mit natürlichen Hefen vergoren.

Weingut Peter Lingen

Im Herzen der Kreisstadt befindet sich das kleine Weingut der Familie Lingen. Die lange Tradition und Erfahrung im Weinbau reicht bis ins Jahr 1599 zurück. Heute bauen die Lingens in 10. und 11. Generation ahrtypische Rebsorten auf beschaulichen 6 ha Fläche an. Der Ehrgeiz, dabei immer Qualität ins Glas zubekommen treibt Winzer Peter Lingen und seine Söhne Jan und Niklas an. In 5 Ferienwohnungen können Sie als Gäste selber das Ahrtal liebenlernen. Weinverkauf & Weinproben sind ganzjährig möglich.

Weingut Sermann

Das heutige Weingut Sermann wurde 1936 gegründet und wird jetzt in 4. Generation von Lukas Sermann geführt. Der Fokus liegt dabei auf dem Ausbau von Spätburgunder und Riesling aus möglichst alten Rebbeständen innerhalb der kühleren Großen Lagen der Oberahr. Der Weißwein-Anteil ist verhältnismäßig hoch. Die Stilistik ist mineralisch, kernig und frisch. Eine Vinothek mit Gutsausschank lädt Weingenießer das ganze Jahr zum Verweilen und Stöbern ein.

Weingut Steinrömer

Weinbau ist unsere Tradition – Marcus stammt aus einer Weinbaufamilie. Bereits in der 7. Generation fühlen wir (Stein & Römer) uns dem Mosel-Riesling verpflichtet und wir sind fest davon überzeugt: “Das schmeckt Ihr” und macht eine Riesenfreude. Die Vielfalt der Schieferböden und das Mikroklima der Weinberge zeigen sich in den Weinen von Steinrömer eindrucksvoll. Durch den Rebsorten-Spiegel entfalten sich sämtliche Spielarten des Moselweines. Alle Weine sind im modernen Stil ausgebaut und daher durch das Reduzieren der Säure beeindruckend bekömmlich.

Weine & Spirituosen von der Mosel mit dem Bestreben, diesen “Schatz der Natur” zu bewahren.

Weingut Stübinger

Wir sind ein Familienweingut mit 19 Hektar Weinberge, aus Leinsweiler direkt an der Südlichen Weinstraße. Wir legen Wert auf klare strukturierte Weine mit viel Trinkfreude.